#1 Wir starten mit den Sing-Offs von fussel 03.12.2016 17:02

avatar

In den Sing-Offs kämpfen die zehn Talente eines Teams gegeneinander. Es gibt drei rote Sessel im Studio, die über den Verbleib in der Show entscheiden. Im Anschluss an jeden Auftritt liegt es in der Hand des Coaches, ob der Musiker auf einem der Stühle Platz nehmen darf. Sind alle drei besetzt, bestimmt der Coach, ob ein Talent seinen Platz für einen der anderen Künstler räumen muss. Die drei Talente, die am Ende der Sing-Offs auf den Stühlen sitzen, ziehen in die Live-Shows ein.

#2 RE: Wir starten mit den Sing-Offs von fussel 03.12.2016 17:16

avatar



Am Sonntag holt sich "The Voice of Germany" internationale Verstärkung ins Boot. In der kommenden Sendung am 4. Dezember um 20.15 Uhr auf Sat.1 werden Robbie Williams, Alicia Keys, Emeli Sandé und Shawn Mendes die diesjährigen Talente vor ihren Sing Offs coachen.

Robbie Williams, der gerade erst sein elften Studioalbum "The Heavy Entertainment Show" veröffentlicht hat, wird das Team Fanta von Michi Beck und Smudo unterstützen. Dabei hat es ihm anscheinend vor allem der Schweizer Blues-Rocker Marc Amacher angetan, mit dem er auch live auftreten wird: "Die Talente bei dieser Show sind wirklich herausragend, ich bin beeindruckt", so Williams.

Soul-Ikone Alicia Keys coacht das Team von Yvonne Catterfeld, während sich Emeli Sandé den Talenten im Team von Andreas Bourani annimmt. Der kanadische Singer-Songwriter Shawn Mendes ("Treat You Better") wird schließlich das Team Samu auf die Sing-Offs vorbereiten, aus denen letztendlich nur drei Talente pro Team noch ins Halbfinale einziehen können.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz